Die Ardèche besitzt eine Unmenge von ungewöhnlichen, zauberhaften Dörfern mit Charakter, von denen viele zu den schönsten Dörfern Frankreichs gezählt werden. Hoch oben, an den Felsen hängend, mittelalterlich, geheimnisvoll, urwüchsig - jedes Dorf des Departements bietet ein einmaliges Schauspiel.

DE – Vivez l’Ardèche > Les villages

Vallon Pont d'Arc


Das Dorf Vallon Pont d‘Arc ist das eigentliche Wahrzeichen der Ardèche. Vallon Pont d‘Arc, ein wichtiger Ort in der Vorgeschichte und für den Kulturtourismus, liegt im Süden des Departements, direkt am Eingang zu den berühmten Gorges de l‘Ardèche. Aufgrund seiner Vielzahl von intakten und denkmalgeschützten Stätten gilt das Dorf heute weltweit als unschätzbares Kulturerbe.

Balazuc


"Village de caractère", klassifiziert als eines der "Schönsten Dörfer Frankreichs", ist ein malerisches mittelalterliches Dorf mit Stadtmauern, einem quadratischen Kerker aus dem 12. Jahrhundert, besonders gut erhaltenen Häusern, einem Labyrinth aus engen Gassen, Steingeländern und Bögen, die Sie verführen werden. Es liegt 6 km vom Camping du Pont entfernt und wird Liebhaber von Wanderungen, Geschichte und Natur begeistern.
DE – Vivez l’Ardèche > Les villages

DE – Vivez l’Ardèche > Les villages

Labeaume


Das an drei Flüssen gelegene Dorf Labeaume wurde mit dem Label „Village de caractère“ ausgezeichnet. Das Dorf am Ufer des Flusses Beaume liegt inmitten von Kalksteinhängen mit zahlreichen Grotten und ist von majestätischen, zerklüfteten Felsen umgeben. Labeaume ist ein unglaublich malerischer Ort, wo alte Wohnhäuser mit überdachten Arkaden gepflasterte und gewölbte Gassen zieren.

Ruoms


Das Dorf Ruoms blickt auf eine reiche mittelalterliche Vergangenheit zurück, ein Markenzeichen des Departements Ardèche. Das alte Dorf, das um ein Kloster herum gebaut wurde und von einem Schutzwall mit sechs Türmen befestigt wird, beherbergt Kapellen und Kirchen aus dem 10. und 12. Jahrhundert. Hier startet die touristische Route „Les Défilés de Ruoms“, eine in den Fels gehauene Abfolge von Tunneln und Gewölben. In dem 3 km vom Camping du Pont entfernten Dorf gibt es viele Geschäfte und alle wichtigen Dienstleistungen (Supermarkt, Apotheken, Ärzte, Läden mit regionalen Produkten...).
DE – Vivez l’Ardèche > Les villages

DE – Vivez l’Ardèche > Les villages

Vogüé


Vogüé gilt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs und thront majestätisch mit seinem mittelalterlichen Antlitz über den Ufern des Flusses Ardèche, am Fuße der imposanten Felsen. Das Château des Seigneurs, das Herrenschloss mit vier Rundtürmen und Hängegärten, wacht über das Dorf und seine engen, wie ein Amphitheater angelegten Gassen mit zahlreichen Arkaden und gewölbten Passagen.

BUCHEN